Neubau-Aufsetz-Rollladen

effektive Dämmung und perfekte Integration.

Dezent und wirkungsvoll: das ist das Motto für Fassaden in denen Neubau-Aufsetz-Rollladen zum Einsatz kommen – aktuellen Architekturtrends folgend lassen sie sich unauffällig in den Wandaufbau integrieren. Mit hervorragenden Dämmeigenschaften bieten sie bei Neubau oder Gebäudesanierung eine vielseitige Lösung. Die Kästen sind sowohl für Mauerwerks- als auch für Klinkerfassaden lieferbar.

 

Anwendungsbereiche

  • Neubau
  • Sanierung, bei Austausch der Fenster

Produktvorteile

  • perfekte Integration in die Fassade
  • wirtschaftliche Montage, da Einbau gemeinsam mit dem Fenster
  • Revision innen oder außen möglich
  • hervorragende Dämmeigenschaften, Erfüllung der EnEV 2009
  • keine Sturzausbildung über dem Fenster notwendig
  • Kombination mit Neubau-Aufsetz-Raffstoren möglich

Merkmale

  • Baugrenzwerte (abhängig von Rollladentype und -panzer):
    max. Breite: 3500 mm
    max. Höhe: 3500 mm
    max. Fläche: 10 m²
  • Antrieb: Gurt, Kurbel, Motor
  • Rollladenpanzer: Aluminium oder Kunststoff
  • Kasten: für Wandstärken von 240 - 365 mm, lieferbar für Klinker- oder Mauerwerksfassaden
  • Extras: Insektenschutz zur Nachrüstung oder ab Werk integriert

 

Alle Typen im Überblick

Revision innen

Revision außen

für Klinkerfassaden

 

 << Übersicht Rollladen