Vorbau-Raffstoren

optimale Kombination mit Vorbau-Rollladen.

WAREMA Vorbau-Raffstoren schlagen die Brücke zwischen Raffstoren und unseren Vorbau-Rollladen. Durch die Verwendung gleicher Kästen lassen sich beide gemeinsam verbauen, um so verschiedene Räume je nach Anwendung mit dem optimalen Sonnenschutz zu versehen. Schutz vor Insekten bietet das optional integrierte Insektenschutz-Rollo. Speziell für den nachträglichen Einbau kann Solar-Antrieb gewählt werden. Kabelverlegung und Stromzufuhr sind hier nicht notwendig.

 

Einbausituation

  • als optisches Element zur Fassadengestaltung
  • in der Laibung
  • vor der Fassade
  • hinterlüftete Fassade

Produktvorteile

  • in Einbau und Optik kompatibel zu Vorbau-Rollladen
  • Befestigung der Konstruktion auf dem Fenster oder Mauerwerk, eine zusätzliche Kastenbefestigung ist nicht notwendig

Merkmale

  • Baugrenzwerte:
    max. Breite: 4000 mm
    max. Höhe: 4000 mm
    max. Fläche: 16 m²
  • Lamellen: randgebördelt 80 mm, Flachlamelle 80 mm, Abdunkelungslamelle 73 mm
  • erhältlich mit vivamatic® (VM), slowturn (ST) und Tageslicht-Transportelement (TLT)
  • Antrieb: 230V-Mittelmotor, Solar-Antrieb

 

<< Übersicht Raffstoren